Bindevorlage für Red Tag Palmer
 

 

Red tag palmer

 

Bindevorlage.

Haken                   einzel oder zwilling Haken # 2-12.

Tag/Schwanz       Rote Wolle.

Körper                   Pfauenfederfibern.

Fronthechel          Naturbraun Hahnhechel.


Der gebildede Fliege ist auf ein Haken Kamasan B175 Str. 2 gebunden.
 


Ich habe ein Oranges Bindefaden nur wegen den Bilder vervendet.
Normalerweise verwende Ich schwatz oder ein anderen dunkle Bindefaden.

 

 
Haken befestigen
 

Bindetfaden über Hakenbogen einbinden

 
Reste der Bindefaden abschneiden
 

Bindefaden ganz dicht wickeln bis kurz für den Hakenauge

 

Wolle mit 2 prallen befestigen

 

Bindefaden 4 mahl in Richtung Hakenbogen prallen, damit wird den untersten Wolle befestigt

 

Obere ende der Wolle  in Richtung Hakenbogen liegen und befestigen

 

Bindefaden nach Hakenbogen dicht wickeln

 

Wolle abschneiden. Der Länge stimmt wenn die Schere sich in Körner  zwischen Bindestock und Hakenbogen befindet

 

Ein passendes Hechelfeder finden

 

Nimmt mit zwei Finger den Federspitze fest und mit den anderen Hand den Reste der Feder nach Ende der Feder streicheln

 
Federspitze einbinden
 

Den äusserste cm von den Pflauenfederfibern abschneiden. Den Pflauenfederfibern über den Haken liegen und festbinden – wie im Bild gezeigt, um die selbe Körperdicke zu erreichen

 

Bindefaden nach vorne bis kurz für den Hakenauge wickeln

 
Den Pfauenfederfibern nett prallen und mit 2 Wicklungen Bindefaden sichern. Um eine stärkere Körper zu bekommen wäre es möglich Bindefaden und Fibern zu zwirbeln. Aber es wird nicht nett, deswegen finde Ich den erste Methode am Besten
 

Reste von Fibern abschneiden. Palmerhechel jetzt prallen – aber zuerst den Hechel doppeln

 

Hechel jetzt prallen. Für jedes pralle müssen die schon eingebundene Fiber rückwärts gezogen werden. Wenn nicht  sieht es sehr schlecht aus

 
Hechel richtig gemacht
 

Reste den Hechel abschneiden

 

Den Kopf mit ein halben Stich abschliessen, oder mit ein Whipfinish (wie hier gezeigt)

 
Kopf jetzt fertig
 

Den Schwanz bürsten

 

Jetzt fehlt nur den lackierung  und der Fliege ist fertig